Auch in diesem Jahr gab es 4 Tage voller Technologie und Innovationen auf der weltgrössten Treffen der Branche

Auch in diesem Jahr wurden Prototypen, innovative Ideen und neuste Modelle aus der Welt der Mobilfunkgeräte in Barcelona vorgestellt. 


Alles wird immer mehr mit dem Handy verbunden, verknüpft sein und vor Allem mit dem Smartphone steuerbar sein. Sei es das Auto oder Haushaltsgeräte, wie Kühlschrank oder die Beleuchtung.Interessantester Hingucker war aber sicherlich die präsentierten klappbaren Monitore und eine noch schnellere Verbindung. Geräte die 5G unterstützen wurden bereits fabriziert, allerdings wird die Technologie von den Netzanbietern nicht vor 2021 angeboten werden.

Fotos: Felix Betzenbichler